Automatisierung des Arbeitsablaufes in der spanabhebenden by Prof. Dr.-Ing. Herwart Opitz, Dipl.-Ing. Wolfgang Backé

By Prof. Dr.-Ing. Herwart Opitz, Dipl.-Ing. Wolfgang Backé (auth.)

Show description

Read or Download Automatisierung des Arbeitsablaufes in der spanabhebenden Fertigung: Untersuchung eines unstetigen Nachformsystems mit einem elektrohydraulischen Stellglied PDF

Similar german_4 books

Informatikrecht: Schnell erfasst

Informatiker und andere an Entwicklung und Nutzung von Informationstechnologien Beteiligte sind täglich mit Rechtsfragen konfrontiert. Sie dabei zu unterstützen, ist primäres Ziel des Buches. Die Darstellung erstreckt sich auf das Software-Recht, Multimedia- und Datenkommunikationsrecht sowie den Datenschutz.

Verbundwerkzeuge, automatische Zuführmittel und Fließweganlagen

Die zunehmende Fliessfertigung beim Zusammenbau industrieller Erzeugnisse bedingt eine so grosse Einzelteilfertigung, dass die Einzel teile vornehmlich mit Verbundwerkzeugen zu fertigen sind. Schon jetzt ist ein Wandel in unseren Werkzeugbauweisen vorauszusehen, indem das Teilefertigen in zeitgebundenen Arbeitsgangen ablaufen wird.

Extra info for Automatisierung des Arbeitsablaufes in der spanabhebenden Fertigung: Untersuchung eines unstetigen Nachformsystems mit einem elektrohydraulischen Stellglied

Sample text

Ing. W. -Ing. W. Herding, München Die Fahrdynarnik und das Arbeitsspie1 gteislaser Erd- baugeräte als Kalkulationsgrundlage für die Boden- förderung und ihre Kosten HEFT 718 Prof. -Ing. W. Mryer zur CapelIen, Aachen Die geschränkte Kurbelschleife 1. Die Bewegungsverhältnisse 1959, 110 Seiten, 54 Ahb.!. -Ing. H. Opitz, DrAng. H. -Ing. R. -Ing. Jf/. Meyer zur Capellen HEFT 830 Prof. DrAng. H. -Ing. W. Baclei, Aachen Automatisierung des Arbeitsa6laufes in der spanabhebenden Fertigung. Untersuchung eines unstetigen Nachformsystems mit einem eIektrohy- draulischen Stellglied.

Möglichkeiten zur weiteren Seite 40 Herabsetzung der Totzeit bieten sich in der Verminderung der bewegten Massen des Ventils und in der Kompensierung der Axialkräfte der Steuerschieber an. Es läßt sich aber leicht abschätzen, daß jede kleine Verbesserung nur noch durch relativ hohen Aufwand zu erreichen sein wird. Prof. -Ing. -Ing. Wolfgang Backe Seite 41 7. Literaturverzeichnis [ 1J Fühlersteuerungen BAUER, E. H. Elektrohydraulische und Elektromagnetische Nachformeinrichtungen ETZ 78 (1957), S.

Ein Anwachsen der toten Zone 2 x t vergrößert die Ungenauigkeit des Systems, da innerhalb der toten Zone 2 x t die Regelung unbestimmt ist. Eine Verkleinerung von v p setzt die Geschwindigkeit und damit den ausnutzbaren Vorschubbereich bei der Bearbeitung herab. Eine Erhöhung der Stabilität, ohne daß ein Nachteil in Kauf genommen werden muß, bring1 nur die Verkürzung der Totzeit Tt mit sich. Zur Untersuchung des bei normaler Einstellung stabilen Systems wird die tote Zone eingeengt bzw. die Geschwindigkeit v p oder die Totzeit Tt vergrößert.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 30 votes